Chronik der Fußballer in Auerhammer

1920 Gründung des VfR Auerhammer

1925/26 Meister in der Männerklasse 1b – Aufstieg in die 1.Klasse im Gau Erzgebirge

1921-26 Bau des Sportplatzes am Floßgraben

1926 Sportplatzweihe durch Pfarrer Herzog

1931 Turnhallenbau am Sportplatz

1932 Zusammenschluß mit den Turnern zum TUR Auerhammer

1945 Kriegsende. Auflösung der Sportvereine

1945-46 Beschlagnahme des Sportplatzes durch die SAG „Wismut“

1951 Gründung der BSG Stahl Auerhammer

1952 Aufstieg in die 1.Kreisklasse

1957 Wiederbeginn des Spielbetriebs auf dem Sportplatz

1959 Gründung einer Schülermannschaft

1960 Gründung der Alten-Herren-Mannschaft

1961-64 Bau des Sportlerheims

Einweihung am 25.Juli 1964

1973 Kreispokalsieger der Männer

1985 Kreispokalsieger der Männer

1989 Kreismeister Männer – Aufstieg in die Bezirksklasse (bis 1991)

13.12.1991 Gründung des SV Auerhammer

1994 Aufstieg in die Kreisliga (bis 1998)

2000 Sportplatz wird Eigentum der Stadt Aue. SV Auerhammer erhält langjähriges Nutzungsrecht

2002 Am 13.08. überschwemmt Flutwasser den Sportplatz

2003  Sportplatzumbau zum Kunstrasenplatz

Einweihung am 11.Oktober

2006  Aufstieg in die Kreisliga

2017  Aufstieg in die Kreisoberliga

 

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
SV Auerhammer auf FuPa

Facebook Feed

1 week ago

SV Auerhammer e.V.

Glück Auf liebe Hammersgemeinde 💙💛,
nach der guten kämpferischen Leistung und starken der Mannschaftsmoral im letzten Spiel beim Tabellenprimus in Stollberg, mussten wir uns leider am Ende mit 3:1 geschlagen geben.
Nun wollen wir uns diese Tugenden für die letzten Ligaspiele mitnehmen und diese erfolgreich gestalten. Los gehts morgen im Heimspiel gegen Tirol Dittmannsdorf wobei unsere Mannen vor heimischer Kulisse 15.00 Uhr auf Tirol Dittmannsdorf treffen. Der Spielball wird diesmal vom Ford Autohaus Aue präsentiert, danke schon einmal dafür. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Bis dahin
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

SV Auerhammer e.V.

Guten Tag liebe Hammersgemeinde 💛💙,
nach einer intensiven Trainingswoche mit drei Trainingstagen und dem gestrigen Mannschaftsabend in Lotters Wirtschaft sind unsere Männer trotz eisigen Temperaturen heiß auf den kommenden Spieltag 🔥.
Es geht zum Ligaprimus nach Stollberg und wir wollen alles dafür tun um Punkte zu entführen!
Also setzt euch in eure Autos und unterstützt uns am Sonntag ab 15.00 Uhr in Stollberg.

Glück Auf!
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

SV Auerhammer e.V.

Guten Abend liebe Hammersgemeinde,
nach einem souveränen 4:0 Heimsieg über den FV Blau-Weiß Königswalde sichern sich unsere Hammers wieder den 2. Tabellenplatz. Danke nochmals an den Asia Imbiss Aue an die Spielballpräsentation. Mit neuem Selbstvertrauen und agangierten Trainingsleistungen nächste Woche versuchen wir im nächsten Spiel beim Ligaprimus Stollberg etwas mitzunehmen. Wir wünschen allen Mitgliedern, Fans, Symphatiesanten und Sponsoren einen angenehmen Sonntag.

Glück Auf!
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

SV Auerhammer e.V.

Hallo liebe Hammersgemeinde,
nach zwei ärgerlichen und vermeidbaren Niederlagen in den letzten beiden Ligaspielen haben unsere Jungs über Ostern eine Menge Kraft gesammelt und wollen wieder siegen. Am kommenden Sonntag, 15.00 Uhr trifft unsere Elf zu Hause auf den FV Blau-Weiß Königswalde. Also nehmt Kind und Kegel und unterstützt uns.
Der Spielball wird von Asia Imbiss Aue präsentiert, Deutsch-Asiatische Küche vom Feinsten und Anlaufstelle unserer Spieler zum stärken. Danke schon einmal dafür.

Glück Auf!
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

SV Auerhammer e.V.

Liebe Hammersgemeinde,
hier noch ein Nachtrag vom Wochenende, als unsere erste Mannschaft im Spiel gegen FV Krokusblüte Drebach/Falkenbach e.V. leider die erste Niederlage der Hinrunde hinnehmen musste. Trotzdem nochmals ein großes Dankeschön an die Firma Klempnerei Peter Polusik, welche den Spielball präsentierten. Am kommenden Wochenende geht es zum Derby nach Bermsgrün, wo wir wieder siegen wollen.

Glück Auf
... See MoreSee Less

View on Facebook